Garantiebestimmungen | Mobietec

Garantierückstellung

Wir danken Ihnen für den Kauf unseres Produktes. Für einen ordnungsgemäßen Betrieb und eine lange Lebensdauer beachten Sie jedoch bitte die unten aufgeführten Punkte;

  • Überprüfen Sie Ihr Produkt vor jedem Gebrauch.
  • Die Seriennummer auf Ihrem Produkt ist wichtig für Nachverfolgungs- oder Garantiezwecke.
  • Reparieren Sie das Produkt niemals selbst. Dies führt zum Erlöschen der Garantie.
  • Lesen Sie immer alle Anweisungen und pflegen Sie das Produkt, vermeiden Sie korrosive Produkte.
  • Überschreiten Sie niemals das maximal zulässige Fahrzeuggewicht. Überschreiten Sie niemals die vom Fahrzeughersteller vorgeschriebene maximal zulässige Dachlast.

Dauer der Garantie

  • mobietec® gewährt dem Anwender 2 Jahre Garantie auf die von mobietec® hergestellten Produkte.
  • Die Garantiezeit beginnt mit dem auf der Kaufrechnung angegebenen Kaufdatum.
  • Alle Teile, die im Rahmen der Garantie ausgetauscht werden können, bleiben während der verbleibenden Garantiezeit des Produkts unter Garantie.
  • Die Garantie folgt dem Produkt, wenn es den Besitzer wechselt. Der neue Besitzer muss dieses Dokument haben, um die Garantie zu beweisen.
  • Die Garantie bleibt für Mängel, die während der Garantiezeit gemeldet werden, bis maximal 2 Monate nach Ablauf der Garantiezeit gültig.

Ausschluss von der Garantie

  • Normale Abnutzung und Verschleiß.
  • Meldet der Besitzer den Mangel nicht unverzüglich nach seiner Entdeckung (innerhalb von 5 Tagen oder vor der nächsten Verwendung des Produkts) dem Händler oder Hersteller, ist dieser Mangel sowie etwaige Folgeschäden von der Gewährleistung ausgeschlossen.
  • Wenn das Produkt nicht ordnungsgemäß gehandhabt wurde.
  • Wenn das Produkt nicht gemäß den Anweisungen installiert wurde.
  • Wenn das Produkt nicht an dem Fahrzeug montiert ist, für das es bestimmt ist.
  • Wenn das Produkt überlastet wurde, wenn die vom Hersteller des Fahrzeugs, an dem es montiert ist, vorgeschriebene zulässige Höchstlast überschritten wurde.
  • Wenn das Produkt an einem Fahrzeug verwendet wird, das an einem Rennen teilnimmt.
  • Wenn nicht von mobietec freigegebenes Zubehör am Produkt montiert wird.
  • Schäden, die durch mechanische oder chemische Einflüsse entstehen.
  • Wenn das Produkt nicht bestimmungsgemäß verwendet wird (unsachgemäßer Gebrauch).

Haftung

Die mobietec® haftet in keinem Fall für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch/mit Produkten der mobietec® verursacht werden, noch für jede andere Form von direkten oder indirekten Schäden, Folgeschäden oder entgangenem Gewinn.