Privacy policy | Mobietec

Datenschutzerklärung

Wir sind uns dessen bewusst, dass Ihr Vertrauen in uns das wichtigste Kapital von mobietec (nachfolgend "mobietec", "wir" oder "uns" genannt) ist und Ihre Privatsphäre daher für uns von wesentlicher Bedeutung ist. Diese Datenschutzerklärung (im Folgenden "Datenschutzerklärung" genannt) gilt für (i) unsere Webseite http://www.mobietec.be (nachfolgend "Webseite" genannt), (ii) alle Geschäftsbeziehungen zwischen Mobietec und seinen Kunden, sowie für (iii) alle Geschäftsbeziehungen zwischen mobietec und den Endkunden der Produkte. mobietec möchte betonen, dass es stets bestrebt ist, in Übereinstimmung mit dem belgischen Datenschutzgesetz vom 8. Dezember 1992 zum Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu handeln. Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die von mobietec erhobenen personenbezogenen Daten, sowie über die Art und Weise, wie mobietec diese personenbezogenen Daten nutzt und verarbeitet.

Der Besuch der Webseite, die Erteilung eines Auftrags an mobietec oder die Inanspruchnahme einer oder mehrerer von mobietec angebotenen Dienstleistungen, impliziert Ihre ausdrückliche Zustimmung (durch Mitteilung Ihrer persönlichen Daten oder Opt-in) zur Datenschutzerklärung und damit zur Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und verarbeiten.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung in Verbindung mit dem Haftungsausschluss und der Cookie-Richtlinie von mobietec.

ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 Unter “personenbezogene Daten” fallen alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare, natürliche Person beziehen. Wir empfangen, erheben und verarbeiten Daten von Kunden/Lieferanten/zukünftigen Mitarbeitern/Partnern/Subunternehmen etc. und deren Mitarbeitern im Rahmen der Zusammenarbeit oder zukünftigen Zusammenarbeit (Kundenakquise). Diese Daten fallen unter die Kategorie „Allgemeine Identifikationsdaten“ und umfassen:

  • Firmenname;
  • Vorname;
  • Name;
  • Adresse;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefoonnummer, mobile Telefonnummer …
  • Andere einzigartige Details, wie z.B. Ihre Berufsbezeichnung
  • IP-Adresse

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten sind für unsere Zwecke angemessen und relevant. Wir beschränken die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein Mindestmaß, das für die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, erforderlich ist.

mobietec erhält und verarbeitet personenbezogene Daten von Bewerbern mit dem Ziel, einen neuen Mitarbeiter zu rekrutieren.

Zu den erfassten Daten gehören die „Allgemeinen Identifikationsdaten“, ergänzt durch zusätzliche Informationen, die üblicherweise in einem Lebenslauf angegeben werden. 

Bei dieser Verarbeitung stützt sich mobietec auf das berechtigte Interesse, den geeigneten Kandidaten für eine offene Stelle zu rekrutieren.

ART DER ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 Oben genannte personenbezogenen Daten können bei uns erhoben werden:

  • Bei der Aufforderung zur Abgabe eines Angebots;
  • Beim Aufgeben einer Bestellung;
  • Beim Ausfüllen eines Kontaktformulars auf der Webseite;
  • Bei der Registrierung für den Newsletter;
  • Bei der Registrierung eines Produkts, um eine zusätzliche sechs (6) monatige Handelsgarantie zu erhalten;
  • Bei der Erstellung eines Kontos auf der Webseite, um Zugang zum Download-Center von mobietec zu erhalten, wo Sie u.a. Produktzertifikate und Montageanleitungen herunterladen können (nachfolgend „Download-Center“ genannt)
  • Bei der Kontaktaufnahme auf Netzwerkveranstaltungen/Messen

Die von mobietec erhobenen personenbezogenen Daten werden daher von Ihnen ausdrücklich und freiwillig zur Verfügung gestellt. 

VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir benötigen die personenbezogenen Daten für unseren normalen Geschäftsbetrieb und die Erbringung unserer Dienstleistungen. In Übereinstimmung mit der DSGVO entspricht dies einem “berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen“, einer vertraglichen Vereinbarung und gesetzlichen Verpflichtungen.

mobietec kann Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Für die Erstellung eines Angebots;
  • Für die Ausführung und Lieferung Ihrer Bestellung;
  • Für die Ausführung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, die mobietec anbietet (wie z.B. Montage, Reparaturen);
  • Für den Versand der angeforderten Newsletter;
  • Für die Genehmigung oder Nichtgenehmigung Ihres Kontos, das Sie für den Zugang zum Download-Center eingerichtet haben;
  • Um Ihnen den Zugang zu den Diensten der Webseite und deren Nutzung zu ermöglichen (z. B., aber nicht ausschließlich, das Download-Center);
  • Zum Zwecke der Bereitstellung der zusätzlichen sechs (6) Monate Handelsgarantie nach der Registrierung eines Produkts auf der Webseite;
  • Für Umfragen zur Kundenzufriedenheit und andere Marktforschungszwecke;
  • Einblicke in unseren Endkundenstamm zu gewinnen;
  • Um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen;
  • Für den Betrieb unseres Kundendienstes.
  • Rekrutierung eines neuen Mitarbeiters
  • Informationen zur Rechnungsstellung und Buchhaltung

WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE

mobietec gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist notwendig, um Ihnen eine Dienstleistung zu erbringen (z. B. die Lieferung von Produkten, die Erbringung von Dienstleistungen sowie die Durchführung von Kredit- und bestimmten Sicherheitsüberprüfungen). Wenn es für Mobietec notwendig ist, Ihre persönlichen Daten in diesem Zusammenhang an Dritte weiterzugeben, ist der betreffende Dritte verpflichtet, Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu verwenden. Mobietec sorgt dafür, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und auf sichere Weise verwendet werden.

Unbeschränkt oben genannter Angaben kann mobietec jedoch Ihre personenbezogenen Daten an die zuständigen Behörden weitergeben, (i) wenn mobietec im Rahmen eines Gerichtsverfahrens oder eines künftigen Gerichtsverfahrens gesetzlich dazu verpflichtet ist, und (ii) zur Wahrung und Verteidigung unserer Rechte. In keinem Fall wird mobietec Ihre persönlichen Daten an Dritte verkaufen, vermieten oder übertragen.

Um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, gewähren wir unseren Mitarbeitern Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Wir gewährleisten ein gleichwertiges Schutzniveau, indem wir unseren Mitarbeitern und Auftragnehmern vertragliche Verpflichtungen auferlegen, die mit dieser Datenschutzerklärung vergleichbar sind.

SOZIALE MEDIEN

mobietec verfügt über eine Unternehmensseite u.a. auf Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube, um Sie über seine Dienstleistungen, aktuelle Themen, Veranstaltungen, die Arbeit bei mobietec, etc. zu informieren. Es steht Ihnen frei, ihnen über diese sozialen Medien zu folgen oder nicht.

SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Sofern nicht eine längere Aufbewahrungsfrist erforderlich oder gerechtfertigt ist (i) durch das Gesetz oder (ii) durch die Erfüllung einer anderen rechtlichen Verpflichtung, bewahrt mobietec Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 2 Jahren auf. Wenn mobietec feststellt, dass ein Nutzer sein Konto während dieses Zeitraums nicht genutzt hat, werden seine personenbezogenen Daten gelöscht. Dieser Zeitraum ist notwendig, um die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Ziele zu erreichen und zu erfüllen.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, überprüfen, korrigieren, aktualisieren oder löschen möchten, wenden Sie sich bitte an privacy@mobietec.be. Sie können diese Rechte kostenlos ausüben, indem Sie einen Antrag stellen, in dem das Recht, auf das Sie sich berufen wollen, kurz erläutert wird und in dem Sie angeben, wie wir Sie kontaktieren können.

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie MOBIETEC Ihre Daten verarbeitet, nicht einverstanden sind, können Sie sich an die Datenschutzbehörde (DPA) wenden.

Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel 
Tel+32 (0)2 274 48 00 - Fax +32 (0)2 274 48 35 
contact@apd-gba.be

Wenn Sie keine Newsletter oder Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie auf die Schaltfläche "Abmelden" klicken, die sich am Ende jeder E-Mail von mobietec befindet.

SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

mobietec verpflichtet sich, angemessene physische, technische und organisatorische Vorkehrungen zu treffen, um (i) den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sowie (ii) den Verlust, den Missbrauch oder die Veränderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

mobietec speichert alle gesammelten persönlichen Daten auf seinem gesicherten Server.

Organisatorisch haben wir eine Datenschutzerklärung und klare Zuständigkeiten und Befugnisse. Die notwendigen Prozesse und Verfahren sind ebenfalls vorhanden, um diese Politik optimal umzusetzen und zu befolgen.

GRENZÜBERSCHREITENDE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Alle personenbezogenen Daten, die mobietec gesammelt hat, werden ausschließlich in Belgien gespeichert und verarbeitet.

Es findet daher keine grenzüberschreitende Übermittlung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten statt.

AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

mobietec ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung durch Veröffentlichung einer neuen Version auf der Webseite zu aktualisieren. Es wird daher dringend empfohlen, die Webseite und die entsprechende Seite, auf der die Datenschutzerklärung angezeigt wird, regelmäßig zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie über alle Änderungen informiert sind.

ANDERE WEBSEITEN

Die Webseite kann Hyperlinks zu anderen Webseiten enthalten. mobietec ist in keinem Fall für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken Dritter verantwortlich.

MOBIETEC KONTAKTIEREN

 Wenn Sie Fragen zur Datenschutzerklärung oder zur Art und Weise haben, wie mobietec Ihre personenbezogenen Daten erhebt, nutzt oder verarbeitet, wenden Sie sich bitte an uns:

  • Per E-Mail: privacy@mobietec.be; oder
  • Per Post: mobietec bv, Industriepark 9a, 8587 Spiere-Helkijn (Belgien).